Gäste

Am 19. November dürfen wir gleich zwei Gäste begrüßen. Die Künstlerin Johanna Lüffe präsentiert gemeinsam mit Tapetenpoet HerrTapete ihr Bildliederbuch „Lebenslinien“. Mehr erfahrt ihr hier. Der Kleinkünstler und Liedermacher Kaum Jemand hat bereits zwei Alben veröffentlicht. Im März dieses Jahres erschien „Zwischen den Ampelphasen“, 2014 das Debütalbum „Mit der Seifenkiste zum Mond und dann zum Kühlschrank“. Seine Homepage findet ihr hier.

Zu unserer Premiere am 15. Oktober besucht uns das Duo Holly’s Cat. Elisa Franz (Gesang) und Udo Herbst (Gitarre und Gesang) präsentieren in gefühlvollen Arrangements die Lovesongs vom großen Kino der Sehnsüchte. Oft zweistimmig zu feinen Gitarrensätzen und abgerundet durch etwas Ukulele, Melodika und Glockenspiel versetzen sie das Publikum in eine andere Welt. Das Repertoire reicht von romantischen Jazz-Standards bis zu wunderschönen, ausdrucksvollen Film-Balladen. Mehr erfahrt ihr hier.

Advertisements